Wir sind dabei: Stand 5

Wie bereits vor zwei Jahren findet auch heuer wieder ein Selbsthilfetag auf dem Marienplatz in München statt.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter haben Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinitiativen die Möglichkeit sich am 6. Juli 2019 von 10:30 bis um 16:30 einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Neben vielen anderen Gruppen mit den unterschiedlichsten Themen der Selbsthilfe haben auch wir, als die Gruppe für Menschen mit Nahtoderfahrung, die Möglichkeit uns und unser Anliegen vorzustellen. Wir wollen Ansprechpartner sein, nicht nur für NTE-Erfahrene sondern auch für all jene die in der Kranken- und Altenpflege, in der Palliativpflege und Hospizarbeit tätig sind. Aber auch für Menschen die sich einfach nur für dieses Thema interessieren stehen Gesprächspartner mit und ohne Nahtoderfahrung zum Austausch bereit. Nutzen Sie die Möglichkeit, in einem zwanglosen Austausch, direkt mit Nahtoderfahrenen, sich diesem Phänomen anzunähern.



Unser Leitsatz

Bekannter werden durch vorsichtiges Öffnen in den Medien

mit eigenen Veranstaltungen.