= Vorankündigung =

2. Münchner NahTod-Kongress

Erfahrungen an der Grenze zum Tod

 

Nach der überwältigenden Resonanz des 1. Münchner NahTod- Kongresses mit über

500 Besuchern ist ein 2. Kongress an der Phil. Hochschule München für

Frühjahr 2020 geplant.

 

Kongress- Termine:

 Freitag 13. bis Samstag 14. März 2020.

 

Freitag  abends und Samstag  ganztägig  (genaue Uhrzeiten noch offen)

 

Themen Freitag:  Nahtoderfahrungen in der Vielfalt der Deutungen

Referenten:  Vier namhaften Wissenschaftlern auf diesen Gebiet

 

Themen Samstagvormittag:  Verschiedene NT- Werkstattgespräche mit  Wiederholung

dieser am Nachmittag

8 Gruppen:  Je zwei Nahtoderfahrene berichten über Ihre Erfahrung und

reflektieren diese mit einem teilnehmenden Wissenschaftler

 

Alle Angaben vorläufig! Einzelheiten bei unseren Quartalstreffen Termine siehe bei Aktuell

jeweils um 19 Uhr im Pfarrsaal St. Anna, München Lehel

 

Keine Teilnehmergebühren über eine Spende freuen wir uns

Anmeldung:   ab 02.01.2020 möglich

 

Dringend beachten! 

Eine Anmeldung für alle Veranstaltungen dieses Kongresses ist ausschließlich über unser Anmeldeportal möglich. Das Anmeldeportal ist ab 2. Januar 2020 über diese Seite zu erreichen. Wenn für die gewünschte Veranstaltung noch Plätze frei sind erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Ihrer Eintrittskarte.

Anmeldungen auf andere Weise können nicht berücksichtigt werden!


 

Unser Leitgedanke

Wir versuchen, mystische Erfahrungen an der Grenze des Erklärbaren auszusprechen und bitten anerkannte Wissenschaftler,

uns dabei zu helfen.