Nahtoderfahrene haben in der Regel keine Angst mehr vor dem Tod. Viele sehen den Tod als Übergang auf die „Andere Seite“. Symbolhaft wie das Bild, der kleinen Brücke, sozusagen ins Licht, ans andere Ufer.